TheBookSearch (aka DieBuchSuche) - the search engine for all books.
We are looking in more than 100 shops for your best offer - please wait…
- Shipping costs to Singapore (modify to GBR, USA, AUS, NZL, CHN, PHL, TWN, IDN, MYS, THA, VNM, HKG, HKG, DEU)
Create preset

All books for 9783869552385 - compare every offer

9783869552385 - Kohlschmid, Eva: Assessment of the biocontrol agent Fusarium oxysporum for controlling Phelipanche ramosa in tobacco fields - Book
1

Kohlschmid, Eva (?):

Assessment of the biocontrol agent Fusarium oxysporum for controlling Phelipanche ramosa in tobacco fields (?)

Delivery from: GermanyGerman bookThis is a paperback bookNew book
ISBN:

9783869552385 (?) or 3869552387

, in german, Cuvillier Verlag, Paperback, New
SGD 25.16 ( 15.95)¹(free shipping, without obligation)
Free shipping
buecher.de GmbH & Co. KG, [1]
Sofort lieferbar, Softcover
seller comment buecher.de GmbH & Co. KG, [1]:
Händlerbewertung: 99.1%
Data from 10/03/2015 14:05h
ISBN (alternative notations): 3-86955-238-7, 978-3-86955-238-5
9783869552385 - Eva Kohlschmid: Assessment of the biocontrol agent Fusarium oxysporum for controlling Phelipanche ramosa in tobacco fields - Book
2

Eva Kohlschmid (?):

Assessment of the biocontrol agent Fusarium oxysporum for controlling Phelipanche ramosa in tobacco fields (?)

Delivery from: GermanyGerman bookNew book
ISBN:

9783869552385 (?) or 3869552387

, in german, Cuvillier Verlag, New
SGD 28.47 ( 18.05)¹(free shipping, without obligation)
Free shipping
buchZ AG, [3859792]
Neuware -, Buch
seller comment buchZ AG, [3859792]:
Händlerbewertung: 100.0%
Data from 10/03/2015 14:05h
ISBN (alternative notations): 3-86955-238-7, 978-3-86955-238-5
9783869552385 - Eva Kohlschmid: Assessment of the biocontrol agent Fusarium oxysporum for controlling Phelipanche ramosa in tobacco fields - Book
3

Eva Kohlschmid (?):

Assessment of the biocontrol agent Fusarium oxysporum for controlling Phelipanche ramosa in tobacco fields (2010) (?)

Delivery from: GermanyGerman bookNew book
ISBN:

9783869552385 (?) or 3869552387

, in german, Cuvillier Verlag Jan 2010, New
SGD 28.47 ( 18.05)¹ + Shipping: SGD 15.69 ( 9.95)¹ = SGD 44.16 ( 28.00)¹(without obligation)
From Seller/Antiquarian, Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K. [57451429], Lörrach, Germany
Neuware - 122 pp. Englisch
seller comment Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K. [57451429], Lörrach, Germany:
Händlerbewertung: 5, NEW BOOK, New
Platform order number Abebooks.de: 16935744716
Data from 10/03/2015 14:05h
ISBN (alternative notations): 3-86955-238-7, 978-3-86955-238-5
9783869552385 - Eva Kohlschmid: Assessment of the biocontrol agent Fusarium oxysporum for controlling Phelipanche ramosa in tobacco fields - Book
4

Eva Kohlschmid (?):

Assessment of the biocontrol agent Fusarium oxysporum for controlling Phelipanche ramosa in tobacco fields (2011) (?)

Delivery from: GermanyGerman book
ISBN:

9783869552385 (?) or 3869552387

, in german, Cuvillier Verlag, Universität Hohenheim
SGD 29.97 ( 19.00)¹ + Shipping: SGD 15.69 ( 9.95)¹ = SGD 45.66 ( 28.95)¹(without obligation)
From Seller/Antiquarian, Cuvillier Verlag [55253954], Göttingen, Germany
This item is printed on demand. First published 26.01.2010 language: english Die drei Applikationstechniken des zu "Pesta" Granulaten verarbeiteten Inokulums - schmales Band, breites Band und Pflanzloch - verringerten den Auflauf von p. ramosa, zeigten aber keine Behandlungsunterschiede am Versuchsende. Die Breitbandapplikation war am Anfang tendenziell wirksamer als die anderen Ausbringungstechniken. Die Wirksamkeit der "Pesta"-Formulierung gegen p. ramosa blieb nicht konstant (2006: 50%, 2007: 30%, 2008. 20%). Die im zweiten Versuchsjahr eingeführte Alginat-Formulierung schnitt einzeln appliziert zwar besser ab, die höchste und zuverlässigste Kontrolleffizienz (60-70%) aller Behandlungen ließ sich allerdings durch die Kombination von "Pesta"-Granulaten mit Alginat-Pellets erzielen. Die Entwicklung der FOG-Population im Boden in den verschiedenen Behandlungen korrelierte kaum mit der Wirksamkeit des Pilzes. In allen Behandlungen wurde bereits während der Vegetationsperiode ein starker Rückgang der pilzlichen Population um 70 bis 90% in allen drei Jahren beobachtet. Im ersten Jahr wurde kein erhöhter Tabakertrag erzielt, aber die Tabakbiomasse (TM) war in fast allen Behandlungen in 2007 im Vergleich zur Kontrolle erhöht. Ein weiterer positiver Einfluss des biologischen Gegenspielers ist die Reduzierung der Samenbank durch weniger Phelipanche-Auflauf. Zudem wurde eine deutliche Reduktion der Samenproduktion von Phelipanche- Sprossen in pilzbehandelten Zellen beobachtet. In molekularbiolgischen Untersuchungen konnte FOG deutlich von einem weiteren F. oxysporum-Isolat (pathogen gegen o. cumana) abgegrenzt werden. 20 RAPD Primer wurden daraufhin auf 45 Fusarium-Isolate angewendet, die von nekrotischen Phelipanche-Sprossen und aus dem Boden von pilzbehandelten und unbehandelten Kontrollparzellen sowie von benachbarten Tabakfeldern (10 m Entfernung) isoliert worden waren. Dreißig der 45 waren genetisch identisch mit FOG. Alle Banden der Isolate aus dem Boden pilzbehandelter Parzellen stimmten zu 100% mit denen von FOG überein, während der Antagonist in Bodenproben aus den Kontrollbehandlungen nur in einem sehr begrenzten Umfang entdeckt wurde. Alle Isolate aus Phelipanche- Sprossen oder dem Boden des Nachbarfelds unterschieden sich deutlich vom Original-Isolat. Die Ergebnisse bestätigen die mit Hilfe der Agarplattenmethode gewonnenen Daten zur Entwicklung der Pilzpopulation im Boden und legen zudem nahe, dass FOG im Boden nur begrenzt beweglich ist. Da aber sieben von acht Fusarium spp. von Phelipanche-Sprosse aus den Kontrollparzellen mit dem Original-Isolat identisch waren, scheint eine oberirdische Verbreitung über kürzere Entfernungen möglich, die wahrscheinlich durch Regenspritzer oder Tätigkeiten von Menschen und Tieren erfolgt war. Die Ergebnisse veranschaulichen das große Potential des Antagonisten für die Kontrolle von p. ramosa. Besonders seine Fähigkeit zur Reduktion der Samenproduktion der Parasiten sollte weiter geprüft werden. Da es offensichtlich geworden ist, dass abiotische und biotische Bedingungen, sowie Formulierung und Applikationstechniken einen großen Einfluss auf die Effizienz des biologischen Gegenspielers haben, sollten zukünftige Forschungen das Verständnis der Wechselwirkungen in diesem komplizierten System weiter vertiefen und dadurch seine Anwendbarkeit unter Feldbedingungen verbessern. 122 S. Dissertation
More…
seller comment Cuvillier Verlag [55253954], Göttingen, Germany:
Händlerbewertung: 5
Platform order number Abebooks.de: 2141711220
Data from 10/03/2015 14:05h
ISBN (alternative notations): 3-86955-238-7, 978-3-86955-238-5
9783869552385 - Eva Kohlschmid: Assessment of the biocontrol agent Fusarium oxysporum for controlling Phelipanche ramosa in tobacco fields - Book
5

Eva Kohlschmid (?):

Assessment of the biocontrol agent Fusarium oxysporum for controlling Phelipanche ramosa in tobacco fields (?)

Delivery from: GermanyGerman bookThis book is a hardcover book not a paperbackUsed book, not a new book.
ISBN:

9783869552385 (?) or 3869552387

, in german, E Cuvillier, hardcover, Used
SGD 29.46 ( 18.68)¹(free shipping, without obligation)
Free shipping
From Seller/Antiquarian
Assessment of the biocontrol agent Fusarium oxysporum for controlling Phelipanche ramosa in tobacco fields: Englisch, Broschiert
Seller order number: INF1000847171
Platform order number Rheinberg-Buch.de (G): 18889_268808_INF1000847171
Data from 04/11/2018 12:44h
ISBN (alternative notations): 3-86955-238-7, 978-3-86955-238-5